Google SEO Update 2021 für Escortagenturen

Suchmaschinenoptimierung fuer Escorts

Google wird im kommenden Jahr eine Anpassung seiner Rankingfaktoren ausführen und mit »Page Experience« der User-Experience einen noch größeren Stellenwert zukommen lassen.

Was kommt 2021 in Sachen Google

Aufgrund dessen, dass Google mit seinem Core Update aktuell wieder für Furore in der SEO-Szene gesorgt hat, kommt jetzt die nächste Bekanntgabe: Die neuen Rankingfaktoren werden in der Google-Beurteilung der Escort-Webseiten die User-Experience extremer mit berücksichtigen als bislang. HTTPS, Mobilfreundlichkeit und die Ladezeiten sind derzeit essenzielle Rankingfaktoren. Zufolge Googles »Webmaster Blog« fasst die neue »Page Experience« ab 2021 dann diverse User-Experience-Aspekte zur Erstellung und Begutachtung der Positionierung zusammen.

Die »Page Experience« beinhaltet neben der Mobilfreundlichkeit, HTTPS, dem Safe-Browsing und dem Fehlen von Interstitials auch die brandneuen »Core Web Vitals«. Ein nächster negativer Punkt kann hierbei auch sein, wenn ein Formular beim Erweitern eines Feldes hierfür sorgt, dass der User einen fehlerhaften Button klickt. Jedoch hat die Wertigkeit des Contents immer noch unbestrittene Wichtigkeit. Daher können also auch Websites nach wie vor populär ranken, auch dann, wenn ihre User-Experience keineswegs die allerbesten Ergebnisse präsentieren kann.

»Page Experience« vorerst Anfang 2021 geplant

Indienstnahme findet der neue Rankingfaktor erst im anstehenden Jahr 2021. Google wird 6 Monate im Voraus noch mal über die »Page Experience« hinweisen. Dringender Handlungsbedarf existiert also (aktuell) nicht. Jedoch können Experimentierfreudige schon aktuell die Ergebnisse der »Core Web Vitals« prüfen. Die Messzahlen stehen in der Google Search Console, Google Page Speed Insights, Lighthouse und in WebPagetest.org zur Verfügung.

Außerdem wird AMP für die Präsentation in den Schlagzeilen der mobilen Suche (Top-Stories) in Relation mit dem Ranking-Update kein Kriterium mehr sein. Die Page-Experience-Kriterien werden aber dafür in Kürze eine Bedeutung bei der Auswahl spielen.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on linkedin
LinkedIn
Share on google
Google+
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere interessante SEO Escort News

Google Page Experience Update erscheint im Mai 2021
Ab Mai 2021 wird Google die Page Experience zum Ranking-Faktor machen und außerdem unterschiedlic...
SEO Escort Blog lesen
Google bestimmt Duplicate Content nach den Worten, nicht nach der Bedeutsamkeit
Google berechnet Duplicate Content auf Basis der in Inhalten angewendeten Wörtern. Besser gesagt ...
SEO Escort Blog lesen
Rankingverluste aus Core-Updates sind mitunter nur schwer auszugleichen
Auch wenn die Fragestellung schon des Öfteren von Google bearbeitet wurde, kommt sie immer wieder...
SEO Escort Blog lesen
Scroll to Top